[[blog:noch_ist_nichts_entschieden]]

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
blog:noch_ist_nichts_entschieden [2016/04/27 16:05]
lisa [Noch ist nichts entschieden...]
blog:noch_ist_nichts_entschieden [2016/04/27 16:48] (aktuell)
lisa [Noch ist nichts entschieden...]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Noch ist nichts entschieden... ====== ====== Noch ist nichts entschieden... ======
  
-Bereits Ende Februar beschloss die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, einem zukünftigen Verkauf der Königsbrücker Straße 117a/119 nicht zu zustimmen und signalisierte ihre große Unterstützung für das Projekt Elixir. Am 16.04.2016 stimmte der Stadtverband Dresden der SPD auf seinem jährlich stattfindenden Parteitag einem Antrag der [[https://​www.facebook.com/​JusosDresden/​photos/​a.331389090209507.104851.316176935064056/​1337619366253136/?​type=3&​__mref=message_bubble|Jusos Dresden]] zu, das Projekt Elixir zu unterstützen. ​Seit der vergangenen Woche unterstützt ​der  [[https://​www.facebook.com/​DieLinkeDresden/​photos/​a.131586130316949.29251.101065286702367/​718435364965353/?​type=3&​fref=nf|Stadtvorstand]] der Partei Die Linke nach einem Antrag der Stadtvorstandsmitglieder an und setzt sich zusammen mit der Linksjugend Dresden somit ebenfalls dafür ein, einen Verkauf der Königsbrücker Straße 117a/119 zu verhindern und das Projekt Elixir zu unterstützen. Somit zeichnet sich derzeit ein starker Rückhalt innerhalb der Parteien der RRGO-Koalition im Dresdner Stadtrat für das Projekt Elixir ab.+Bereits Ende Februar beschloss die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, einem zukünftigen Verkauf der Königsbrücker Straße 117a/119 nicht zu zustimmen und signalisierte ihre große Unterstützung für das Projekt Elixir. Am 16.04.2016 stimmte der Stadtverband Dresden der SPD auf seinem jährlich stattfindenden Parteitag einem Antrag der [[https://​www.facebook.com/​JusosDresden/​photos/​a.331389090209507.104851.316176935064056/​1337619366253136/?​type=3&​__mref=message_bubble|Jusos Dresden]] zu, das Projekt Elixir zu unterstützen. ​In der vergangenen Woche nahm der [[https://​www.facebook.com/​DieLinkeDresden/​photos/​a.131586130316949.29251.101065286702367/​718435364965353/?​type=3&​fref=nf|Stadtvorstand]] der Partei Die Linke einen Antrag der Stadtvorstandsmitglieder an und setzt sich zusammen mit der Linksjugend Dresden somit ebenfalls dafür ein, einen Verkauf der Königsbrücker Straße 117a/119 zu verhindern und das Projekt Elixir zu unterstützen. Somit zeichnet sich derzeit ein starker Rückhalt innerhalb der Parteien der RRGO-Koalition im Dresdner Stadtrat für das Projekt Elixir ab.
  
 Gleichzeitig [[:​unterstuetzer_innen|setzen]] sich derzeit über 50 Dresdner Vereine, Organisationen und Institutionen und über 50 Einzelpersonen mit ihrem Namen bzw. einem Statement für das Projekt Elixir ein. Dies zeigt, wie wichtig dieses Projekt für die Dresdner Stadtgesellschaft ist. Gleichzeitig [[:​unterstuetzer_innen|setzen]] sich derzeit über 50 Dresdner Vereine, Organisationen und Institutionen und über 50 Einzelpersonen mit ihrem Namen bzw. einem Statement für das Projekt Elixir ein. Dies zeigt, wie wichtig dieses Projekt für die Dresdner Stadtgesellschaft ist.