[[blog:cooking_action_und_elixir_zur_stadtratssitzung_am_24.11.2016]]

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
blog:cooking_action_und_elixir_zur_stadtratssitzung_am_24.11.2016 [2016/11/12 11:42]
defectman
blog:cooking_action_und_elixir_zur_stadtratssitzung_am_24.11.2016 [2016/11/14 14:15] (aktuell)
kontakt@elixir-dresden.de [cooking action und Elixir zur Stadtratssitzung am 24.11.2016]
Zeile 3: Zeile 3:
 {{:​blog:​14993437_1866925026874194_5517340125993091833_n.jpg?​nolink&​800|}} {{:​blog:​14993437_1866925026874194_5517340125993091833_n.jpg?​nolink&​800|}}
  
-Am 24.11. entscheidet der Stadtrat endgültig ​für den Verkauf des Geländes ​an der Königsbrücker ​Straße ​117a/​119 ​- oder auch gegen ihn.+Am 24.11. entscheidet der Stadtrat endgültig ​über den Verkauf des 
 +Geländes Königsbrücker ​Str. 117a/119. Der Verkauf an einen Investor 
 +bedeutet: keine Perspektive für das Projekt Elixir auf dem Gelände.
  
-Elixir Dresden bemüht sich seit Monaten ​um einen Erbbaurechtsvertrag für die Königsbrücker Str. 117a/119 – mit dem Ziel, ein Modellprojekt für gemeinsames Wohnen, Leben, Arbeiten von neuen und alten Dresdner*innen mit und ohne Migrationshintergrund zu schaffen. Doch Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der Stadt Dresden, hält am Verkauf der Königsbrücker Str. 117a/119 fest.+Deshalb zeigen wir an diesem Nachmittag, dass Entscheidungen um urbane 
 +Gestaltung nicht nur wirtschaftlichen Kriterien folgen dürfen. Es muss 
 +um die Menschen in dieser Stadt gehen - um unsere Wünsche ​und Bedürfnisse!
  
-Wir wollen pünktlich zur Sitzung die Stadträt*innen in Empfang nehmen und ihnen noch einmal mit unserer Präsenz, mit Nachdruck, mit Infos und leckerem Essen aufzeigen, wie wichtig das Thema ist, das an diesem Tag abgestimmt wird. +Und es geht darum, dass Elixir ​eine Chance ​in Dresden ​bekommt! Also 
-Lasst uns zeigen, dass wir viele Menschen sind, die ein Elixir in Dresden ​wollen.+kommt zahlreich! Zum Wärmen gibt es vegane Küche und offene Herzen.
  
-**Lasst uns demonstrierendass urbane Gestaltung nicht wirtschaftlichen Kriterien gehorchen darf sondern immer den Menschen obliegen mussdie in der Stadt leben.**+  ​Donnerstag24.11.2016Neues Rathaus Dresden
  
-**Lasst uns für unsere Freiräume einstehen und kämpfen. Wann, wenn nicht an diesem Nachmittag, an dem unser aussichtsreiches Projekt zur Abstimmung ​vorliegt.** +  ​15-17 Uhr Kundgebung und Cooking Action 
- +  ​ab 17 Uhr Beobachtung der Abstimmung ​im Stadtrat
-Kommt zahlreich. Zum Wärmen gibt es vegane Küche und offene Herzen. +
- +
-{{tag>}}+
  
  
 ~~DISCUSSION~~ ~~DISCUSSION~~