[[blog:die_wuensche_bewaffnen]]

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
blog:die_wuensche_bewaffnen [2016/06/09 10:07]
carsten
blog:die_wuensche_bewaffnen [2016/06/09 10:47] (aktuell)
lisa [Die Wünsche bewaffnen]
Zeile 2: Zeile 2:
  
 {{:​blog:​img_0545.jpg?​200 |}}Margit Czenki war am 7.6. zu Gast im Kunsthaus und beim Elixir. Ca. 60 Gäste waren gekommen, um mehr zum Thema "​Stadtplanung von unten" zu erfahren. Dresden ist nicht St. Pauli, wie sicher manche der Gäste neidvoll festgestellt haben angesichts der funktionierenden Stadtteilversammlungen und der klaren Forderungen,​ selbst über das, was im Stadtteil gebaut wird, entscheiden zu können. Der Scheune-Vorplatz würde sicher anders aussehen. Margit Czenki erzählt unter anderem von ihren jahrzehntelange Erfahrungen der Planung mit den Menschen in St. {{:​blog:​img_0545.jpg?​200 |}}Margit Czenki war am 7.6. zu Gast im Kunsthaus und beim Elixir. Ca. 60 Gäste waren gekommen, um mehr zum Thema "​Stadtplanung von unten" zu erfahren. Dresden ist nicht St. Pauli, wie sicher manche der Gäste neidvoll festgestellt haben angesichts der funktionierenden Stadtteilversammlungen und der klaren Forderungen,​ selbst über das, was im Stadtteil gebaut wird, entscheiden zu können. Der Scheune-Vorplatz würde sicher anders aussehen. Margit Czenki erzählt unter anderem von ihren jahrzehntelange Erfahrungen der Planung mit den Menschen in St.
-Pauli für [[http://​park-fiction.net/​|Park Fiction]] und die Neubebauung des [[https://spielbudenplatz.eu/​|Spielbudenplatz]]. Zentral ist für Margit Czenki der Begriff der Wunschproduktion:​ Wie wollen wir leben? Wie sehen die Räume aus, in denen wir uns wohlfühlen?​ Was macht unseren Stadtteil lebenswert? Wir Elixiris haben uns inspirieren lassen und wollen mit Euch gemeinsam einsteigen in die Wunschproduktion.+Pauli für [[http://​park-fiction.net/​|Park Fiction]] und die Neubebauung des [[http://planbude.de/​|Spielbudenplatz]]. Zentral ist für Margit Czenki der Begriff der Wunschproduktion:​ Wie wollen wir leben? Wie sehen die Räume aus, in denen wir uns wohlfühlen?​ Was macht unseren Stadtteil lebenswert? Wir Elixiris haben uns inspirieren lassen und wollen mit Euch gemeinsam einsteigen in die Wunschproduktion.
  
 ===== ===== ===== =====