blog:mitreden_mitmachen_mitbestimmen_11._september_mit_elixir

Mitreden! Mitmachen! Mitbestimmen! 11. September mit Elixir

Nur noch knapp eine Woche! Dann ist es endlich soweit: Elixir präsentiert zum Tag des Offenen Denkmals am 11. September von 13 bis 19 Uhr das unter Denkmalschutz stehende Gebäude der ehemaligen Arbeitsanstalt auf der Königsbrücker Straße 117a/119!
Elixir Dresden e.V. möchte auf diesem Gelände gemeinsam mit Geflüchteten und Stadtteilbewohnerinnen/-bewohnern ein interkulturelles Wohn- und Kulturzentrum entwickeln. Dazu fordern wir die Stadt Dresden zu einer Konzeptausschreibung für einen Erbbaurechtsvertrag für das Gelände auf, auf die Elixir sich bewerben wird.
Am Tag des offenen Denkmals wollen wir den Dresdnerinnen und Dresdnern die Gelegenheit geben, mehr über die Geschichte des ehemaligen Arbeitshauses zu erfahren. Gleichzeitig soll unsere Vision für das Grundstück an diesem Tag lebendig werden: Wir laden Euch ein zu einer Show von den Mitstreiter_innen von Elixir Dresden und dem Schauspieler/Künstler Utz Pannike, zu verschiedenen künstlerischen Aktionen, zur kollektiven Wunschproduktion für die zukünftige Nutzung des Geländes mit unseren Gästen, zu Kinderspielangeboten und vielfältigen Gelegenheiten für Begegnungen. Für korrekte Getränke und leckeres Essen ist ebenfalls gesorgt.

Wir suchen auch noch Menschen, die sich aktiv an der Gestaltung vor und während des 11. Septembers beteiligen möchten. Schreibt uns eine Nachricht, wir freuen uns über jede Unterstützung.

Wir freuen uns darauf Euch am Tag des Offenen Denkmals auf der Königsbrücker Straße 117a/119 begrüßen zu können!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information