[[mitmachen]]

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
mitmachen [2016/02/24 03:00]
defectman
mitmachen [2016/04/15 15:26] (aktuell)
defectman
Zeile 1: Zeile 1:
 Wir freuen uns über jeden Menschen, der an der Verwirklichung des Elixir mitwirken möchte. Offen zu sein für neue Ideen oder Kritik, positiv wie negativ ist für uns ein sehr wichtiger Bestandteil des Projektes. Wir versuchen neuen Beteiligten den Einstieg ins Projekt so einfach wie möglich zu gestalten und veranstalten dazu bei Bedarf Einführungsveranstaltungen. Derzeit treffen wir uns Sonntags Abends, wenn möglich als ganze Gruppe, sind inzwischen aber auch in den Arbeitsgruppen Wir freuen uns über jeden Menschen, der an der Verwirklichung des Elixir mitwirken möchte. Offen zu sein für neue Ideen oder Kritik, positiv wie negativ ist für uns ein sehr wichtiger Bestandteil des Projektes. Wir versuchen neuen Beteiligten den Einstieg ins Projekt so einfach wie möglich zu gestalten und veranstalten dazu bei Bedarf Einführungsveranstaltungen. Derzeit treffen wir uns Sonntags Abends, wenn möglich als ganze Gruppe, sind inzwischen aber auch in den Arbeitsgruppen
  
-  * Fördermittel/​Finanzen,​ +  ​* Alle (Einbindung neuer Menschen ins Projekt, workshops, Einführungsveranstaltungen),​ 
-  * Öffentlichkeitsarbeit+  ​* Fördermittel/​Finanzen ​(Geld drucken)
-  * Konzept, +  * Genossenschaft (Entwicklung einer Genossenschaftssatzung)
-  * und Genossenschaft+  * Konzept/Bau (Konzept schreibenerste Ideen für den Bau entwickeln) 
 +  * Kultur (kulturelle Veranstaltungen für das Elixir durchführen) 
 +  * und Öffentlichkeitsarbeit (so laut wie möglich rumschreien)
  
-organisiert,​ die im kleineren Kreis Projekte bearbeiten. ​+organisiert,​ die selbstständig Ideen entwickeln und Projekte bearbeiten. ​
  
 Einer der nächsten großen Schritte wird die Gründung einer Genossenschaft sein. Permanent halten wir intensiven Kontakt zu verschiedenen Politiker_innen,​ Vertreter_innen und Institutionen der Dresdner Stadtgesellschaft sowie Stiftungen, die sich für das Projekt interessieren. Besonders wichtig ist es Finanzierungsmöglichkeiten zu finden, die die Verwirklichung des Projektes möglich machen. Neben diesen "ganz großen"​ Aufgaben, gibt es ständig viele kleine Dinge zu tun, die aber mindestens genau so wichtig sind und viel Zeit erfordern. Wir alle wachsen permanent an diesen Aufgaben, das macht das Projekt für uns alle um so spannender. Einer der nächsten großen Schritte wird die Gründung einer Genossenschaft sein. Permanent halten wir intensiven Kontakt zu verschiedenen Politiker_innen,​ Vertreter_innen und Institutionen der Dresdner Stadtgesellschaft sowie Stiftungen, die sich für das Projekt interessieren. Besonders wichtig ist es Finanzierungsmöglichkeiten zu finden, die die Verwirklichung des Projektes möglich machen. Neben diesen "ganz großen"​ Aufgaben, gibt es ständig viele kleine Dinge zu tun, die aber mindestens genau so wichtig sind und viel Zeit erfordern. Wir alle wachsen permanent an diesen Aufgaben, das macht das Projekt für uns alle um so spannender.
  
 Der einfachste Weg, mit uns in Kontakt zu kommen, ist wie immer eine [[kontakt|Email]] zu schreiben. Wir antworten so schnell wie möglich! Der einfachste Weg, mit uns in Kontakt zu kommen, ist wie immer eine [[kontakt|Email]] zu schreiben. Wir antworten so schnell wie möglich!